responsive img

Ein Friseur macht Träume wahr!

Mit deiner Kreativität, deiner Leidenschaft und deinem Fachwissen verzauberst du Menschen. Deine Arbeit fällt auf, du machst deine Kunden zu Stars! Die Ausbildung zum Friseur ist spannend und vielseitig. Deine Arbeit im Friseursalon und in der Berufsschule macht dich fit für das Berufsleben. Wo dich deine Lehre hinführt, entscheidest du - nach deiner Lehrzeit stehen dir viele Türen offen: Du kannst als Friseur, Typberater oder auch als Make-Up Artist arbeiten!

Auch du schreibst Geschichte

Starte jetzt mit einer Friseurlehre in das Berufsleben und schreibe deine eigenen Erfolgsgeschichten.

Erfolgsgeschichte Gudrun Leitner

24. Mai

Wenn bereits zwei Generationen in der Familie den Friseurberuf ergriffen haben...

Erfolgsgeschichte Sandra Wimmer

4. Mai

Vor mittlerweile 5 Jahren hat die 25-jährige Friseurin Sandra Wimmer ihren eigenen Salon...

Erfolgsgeschichte Manuela Prenner

26. April

"Friseurin sein ist bei mir kein Beruf, sondern meine Berufung." So erzählt Manuela Prenner...

Aktuelle News

Die Zukunft einer ganzen Branche: Die besten Friseure Österreichs beim Bundeslehrlingswettbewerb in Zell am See gekürt

Lisa Mayrhofer
22

Mai

Um die besten Lehrlinge der Nation zu ermitteln, trafen über 50 angehende Friseurinnen und Friseure aus allen neun Bundesländern am Sonntag, den 21. Mai, beim gut besuchten Bundeslehrlingswettbewerb in Zell am See aufeinander. Die Teilnehmenden zwischen 16 und 19 Jahren, die als Höchstplatzierte aus den vorab abgehaltenen Bundesländerwettbewerben hervorgegangen waren, traten in den Kategorien „1…. Artikel ansehen

Haare lassen für den guten Zweck: Charity-Aktion #FRIZEMBER der Salzburger Friseure war ein voller Erfolg!

Lisa Mayrhofer
8

Mai

Haare schneiden und gleichzeitig etwas Gutes tun: Das ist das Motto der Salzburger Charity-Aktion FRIZEMBER (Wortspiel aus Frisur und Dezember), die von Bundes- und Landesinnungsmeister der Friseure Wolfgang Eder im Dezember 2016 ins Leben gerufen wurde. Der FRIZEMBER unterstützt durch Geldspenden die Krebsforschung und die Herstellung von Echthaarperücken für krankheitsbedingt haarlose Personen. Mitmachen ist einfach:… Artikel ansehen

meisterpruefung056-e414d0f2

Meisterhaft und fähig

m.stocker
29

März

Jürgen Mandl, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten, überreichte am 16. März 2017 den frischgebackenen Meisterinnen im Casineum Velden ihre Meisterbriefe und Urkunden. In seiner Laudatio gratulierte Mandl den Absolventen herzlich zur Erbringung eines Leistungsnachweises, der über die Grenzen hinaus einen hohen Stellenwert genießt und ein hervorragender Grundstein für die weitere berufliche Karriere ist. „Die Kärntner Wirtschaft… Artikel ansehen